PARTNERSCHAFT

Das E-Bike ist ein Must-Have für alle! Vorbei sind die Zeiten für Faulpelze. Sportler oder Amateure, es gibt immer mehr Umsteiger … und unsere Mountainbike-Champions sind keine Ausnahme! Nach dem Olympiasieger Miguel Martinez ist jetzt auch der dreifache XC-Eliminator-Weltmeister Titouan Perrin-Ganier auf ein elektrisches Modell umgestiegen. Das E-Mountainbike ist mittlerweile Bestandteil von Titouans Alltag und Training. Titouan ist begeistert und inzwischen ein leidenschaftlicher Botschafter des O2feel E-Mountainbikes.

TITOUAN

Perrin-Ganier

Professioneller Mountainbiker auf XC Eliminator.

4-facher Weltmeister

3-facher Meister im Cross-Country-Eliminator: Weltmeister, Europameister und französischer Meister.

Leidenschaft für Sport im Allgemeinen (Skilanglauf, Trailrunning), ich liebe schöne Tannenwälder, Jura-Weine und eine gute Raclette.

Titouan Perrier

Fragen an den

CHAMPION

Was bringt dir der Elektroantrieb in deiner Sportart?

Ich habe den Elektroantrieb vor einigen Jahren entdeckt und ihn vollständig in mein Training und meinen Alltag integriert. Ich bin ein Fan davon geworden! Elektrisch zu fahren bringt mir neue Möglichkeiten in meiner Praxis, ich kann viel weitere Strecken fahren und neue Strecken erkunden. Ich verwende mein E-Mountainbike vor allem bei den Erholungsphasen. Ich lebe in den Bergen in über 1000 Meter Höhe, daher ermöglicht mir der Elektroantrieb, mit etwas weniger körperlichem Einsatz zu trainieren, während ich gleichzeitig an meiner Technik, dem Pedalieren und meiner Geschwindigkeit arbeite.

Was hältst du vom neuen Antrieb von Shimano?

Nachdem ich mehrere verschiedene Marken von Antrieben ausprobiert habe, finde ich, dass der Shimano-Antrieb der effizienteste ist. Man spürt kein plötzliches Ruckeln beim Treten, der Antrieb absorbiert die Unebenheiten des Geländes, das Fahren ist sanfter, linearer und kraftvoller als bei anderen Motorisierungen. Bei sehr steilen Anstiegen spürt man jetzt, dass der Antrieb etwas leistet! Wenn die Unterstützung bei mehr als 25 Km/h abgestellt wird, hat man keine Schwierigkeiten, das Fahrrad weiter anzutreiben, mit der Trägheit fährt es fast von selbst!

Fährst du mit deiner Familie mit Elektroantrieb? Und wenn ja, warum?

Ich fahre oft mit meiner Familie E-Bike, vor allem mit meiner Partnerin und meiner kleinen Tochter. Mit einem E-Bike kann man den Familiensport und das Training miteinander verbinden. Wir haben in einen Fahrradanhänger investiert, um meine Familie auf unseren Ausflügen mitnehmen zu können, aber das bedeutet 30 kg Zusatzlast, so dass die Elektrounterstützung mehr als willkommen ist! Wir machen auch oft zu zweit eine Tour, um Spaß zu haben und gemeinsam unterwegs zu sein.

Was ist Ihr Geheimtipp?

Mein geheimer Spot befindet sich etwas oberhalb von meinem Haus, es ist der Berg Mont Peney (der Spot ist ziemlich unbekannt). Es ist ein Berg mit einer riesigen 500 Meter hohen Klippe und einem atemberaubenden Blick auf das Tal von Chambery. Um den Gipfel zu erreichen, muss man einen sehr steilen Anstieg bewältigen, der mit einem Fahrrad kaum zu bewältigen ist: Deshalb nehme ich dazu mein E-Bike, mit dem ich solche technischen und steilen Strecken bewältigen kann. Danach folgt eine lange Abfahrt, die fast 10 Minuten dauert: Die Strecke führt durch schöne Wälder und über wilde Single Tracks. Es ist toll!

AUSWAHL

Titouan's

Vélo Soar EN Power 8.1 sur un fond rose

AUSWAHL

Titouan's

Das Modell Soar mit seinem leistungsstarken integrierten Akku ist so ausgestattet, dass Sie schnell und technisch versiert bergab fahren können, sowie leistungsstark und ausdauernd bergauf zu fahren, um ein Maximum an Fahrspaß zu erleben.

Ein sehr leistungsstarkes und hochwertiges E-Mountainbike mit Federung.

Ausgestattet mit dem Shimano Steps EP 8 Antrieb, mit 85 Nm. Integrierter iPowerPack Advanced 720 Akku. Wird mit einem 4A-Schnellladegerät geliefert. RockShox Yari 160 mm Federung. Stoßdämpfer RS Deluxe 230.

Warum diese Wahl?

Zur Vorbereitung, zum Training oder auch zur Erholung ist das E-Bike durchaus geeignet. Es ermöglicht, die Technik zu üben, Steigungen und Abfahrten zu meistern und gleichzeitig Watt zu sparen. Muskel- und Elektroantrieb sind nicht unvereinbar! Es ist eine andere Form des Vergnügens und eine andere Art des Radfahrens. Die Unterstützung ermöglicht es auch, Niveauunterschiede zu überbrücken und gemeinsame Momente mit Freunden oder der Familie zu verbringen. Allzeit bereit mit dem SOAR Enduro im Trainingsprogramm!

Titouan

IN VOLLER FAHRT!

Folgen Sie Titouan in den sozialen Netzwerken

GEWINNEN SIE EINEN iSWAN EDITION ROLAND-GARROS

Vom 26. April bis zum 15. Juni haben Sie die Chance, einen iSwan Roland-Garros zu gewinnen.

Auslosung am 18. Juni unter den Angemeldeten.

Erhalten Sie unsere

neuesten Nachrichten